Lade Veranstaltungen

WILD WOMB – Schossraum und Schöpfung – Retreat und Naturzeremonie – wild.feminine.flowering

13. August @ 14:00 - 15. August @ 17:00

Willkommen, wunderbare, freie Frau* – Wir erblühen in all der Fülle, für die wir geboren sind!

Mit den Zyklen der Natur, der Mondin, deiner Körperin und des Lebens reisen wir in die tiefe Dunkelheit und Magie des Schoßraums. Eine Reise in die Schwingungen des Raumes, in dem wir alle entstanden sind. Eine Reise in deinen eigenen Lebensfluss, deinen Rhythmus und deine Kreativität.

Wir tun, was wir seit Hundertausenden von Jahren getan haben:
/ Boden und Pflanzen spüren, verbinden, einsinken in Weisheit – ERDE SEIN
/ uns im klaren Bächlein waschen, im Wandel, im Fluss leben – WASSER SEIN
/ Sommerduft atmen, Naturliedern lauschen, den Moment träumen – LUFT SEIN
/ wilde Frauen um’s Feuer, unsere Magie teilen, brennen in Transformation – FEUER SEIN

Wir kommen wieder zusammen – im Fokus die Urkraft unseres Schossraums!
An diesem zeremoniellen Wochenende feiern wir, verkörpert und verbunden, mit Ritualen und Kunst die unzähligen Geschenke purer Lebendigkeit – in uns und um uns! Sehr offen und weich, sehr sinnlich und weiblich wild.
*für alle die sich als Frauen* und non-binär definieren


WAS DICH ERWARTET:
* zwei Tage und Nächte im Schoß von Mama Gaia
* ein sicher gehaltener, trauma-sensitiver Raum, in dem Du Dich komplett zeigen kannst, wie Du bist!
* eine zauberhafte Jurte als unsere kollektive Gebärmutter
* Rituale – tief tauchen und Perlen finden
* Embodiment – dich selbst aktivieren, spüren, genießen
* Heilungszeit – alltagspraktische Tools und tiefer Selbstausdruck mit Schossraum-Arbeit, shadow work und Kunsttherapie
* gemeinsam zelebrierte Mahlzeiten

/ Ankommen in dir – Bewegung ins KörperinnenGlück – *Ausdehnung
/ Miteinander verbinden – Rede-Kreise – Schwesternschaft – *Unterstützung
/ unsere zauberhafte Planetin ehren – Medicine Walk – Gebete für die Erde – *Verbundenheit
/ dein Herz nähren – Cacao-Ritual – Expansion – *Liebe
/ deine Flügel ausbreiten – verankern der weiblich-kreativ-intuitiven Urkraft – *Fülle
/ Annehmen all dessen was du bist – deinen Schossraum-Altar erschaffen – *Dankbarkeit
/ Loslassen all dessen was gehen will – Feuermagie – den Kreis vollenden – *Stille

WANN:
13.-15. August 2021– Freitag ab 14 Uhr bis Sonntag 17 Uhr


WO/WIE/WER:
NaturCamp Ragösen
Das Camp ist ein wunderschöner, sicherer Ritual-Platz an dem die Elemente harmonisch ineinanderfließen: Wir sind dort ganz für uns (und mit den Naturwesen, Pflanzen, Tieren, …)
Ragösen ist ca. 1h mit Auto und ca. 1,5h mit ÖV von Berlin (süd-westlich davon), nahe Bad Belzig
Am Ort: Trinkwasser, Draußen-Küche, Draußen-Duschen, Komposttoiletten

Übernachten:
Kostenlos: Bring Dein Zelt mit oder schlage Dein Lager für die Nacht in der Jurte auf (ausrollbare Kapok-Matratzen sind vor Ort)
Extra: Schlafe in einem der zwei schnuckeligen Bauwägen (Bauwagen mit Doppelmatratze, 40,-€/Bauwagen für 2 Nächte)

Nadine Neuner und Team:
Katharina Alf – Transformative Bodywork – Katharina zeigt Menschen, wie sie über den Körper limitierende Muster loslassen, Altes verdauen und Neues erlauben können. In Cycle-Circles und Endometriose-Workshops erforscht sie Zyklusgesundheit und die Qualitäten des Beckenraumes.
Sophie Hauk – Heilpraktikerin, Berührungsexpertin, Flüsterin der Sprache


BEITRAG:
Early Bird bis 1. Juli:
290,-€ – bring a sister: 530,-€
regulär:
350,-€ – bring a sister: 630,-€

Preis inklusive bio-vegan-vegetetarisch-ayurvedischer Verpflegung morgens und abends und Camping (s.o.)!


Anmeldung über den Button oder über franziska@wildwiseflow.com.

Stimmen des letzten Retreats:
* ‘Frauen kamen zusammen, um sich mit Mutter Natur und mit sich selbst und untereinander zu verbinden. Wie das Wetter floß auch das Zusammensein und Mit-sich-allein-sein, so wie es gerade dran war. Alles hat sich ineinander gefügt, weil es fließen und sich fügen durfte. Das Leben im Fluß ;) Mit eurem Tagesablauf und Ritualen habt ihr eine passende Basis für Alles geschaffen, die stets ein Angebot und nie ein Muss waren. Danke!’ Annekathrin

* ‘Hach was für ein schönes Event liebe Enid Nadine. Es war so unglaublich an diesem Ort mitten in der Natur umgeben von Feuer, Wasser, Luft, Erde & Holz. Es war meine 2. Kakaozeremonie und ich muss sagen, es ist wirklich was besonderes was da in uns geschieht. Danke euch für diese 2 Tage. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Zeremonie’ Anne

* ‘Für mich war es sehr kraftvoll wieder nach längerer Zeit im Kreis von Frauen zu sein. Ich konnte einfach sein mit dem was sich in mir gezeigt hat an diesem wunderschönen, ruhigen Naturort. Ich fand es berührend was aus der Gruppe entstand. Die Cacaozeremonie war für mich neu. Ich fühlte mich danach genährt und geborgen wie ein Neugeborenes. Ich fand es für mich stimmig, dass es viel Zeit zum Sein gab. So konnte ich ins Fließen kommen.’ Juliane

* ‘Thank you Enid Nadine and all the wonderful women for the time. There is no heaven on earth but a piece of it.’ Petra

*******************************************************************

Welcome, beautiful wild woman* – welcome in a circle, a ceremony, a celebration!
We expand into our floweing – as the abundance we are born for!

With all the cycles of nature, moon, your body, life itself we are travelling deep into the darkness and magic of our womb space. A journey into the vibration of this place we are all coming from. A journey in your own rhythm and flow.

We do what we did for hundreds of thousands of years:
/ sensing soil and plants, grounding, sinking into depth and wisdom – BEING EARTH
/ bathing skin in a clear stream, living in change and flow and movement- BEING WATER
/ breathing summerbreeze, listening to nature’s songs, dreaming the moment – BEING AIR
/ wild women around bonfire, connecting our lifes and magic, burning in transformation – BEING FIRE

Finally we gather again – for two days and nights in nature! In focus is the healing and primordial force of our wombs!
This ceremonial weekend we celebrate with rituals, movement, sharings, art and the elements the uncountable presents of pure aliveness – in us and around us! Very open and fluid, very sensual and wild feminine!



WHAT TO EXPECT:
* two days and two nights in the womb of Mama Gaia, mother earth, really close to the elements, to flora and fauna
* a safely hold space where you can show up with all you are (all shadows, pain, fear, collapse, anger, all light, playfulness, joy, ecstasy,…)
* a bunch of beautiful, mindful beings
* a very cozy, magical yurt as our collective utero
* deep-dive rituals to find your inner treasures
* embodiment – activate, sense and enjoy yourself
* self-awareness and healing self-expression with elements of shadow work and art therapy
* celebrated meals

/ landing in yourself – moving into bodylove – shaking – breathwork – *awakening
/ connecting to each other – sharing-circles – honest communication – sisterhood – *support
/ honouring our beautiful planet – medicine walk – prayers for the earth – *interconnection
/ nourishing your heart – cacao ceremony – expansion – *love
/ spreading your wings – anchoring the female-creative-intuitive-primordial force – *abundance
/ taking on all that you are – creating your own womb-altar – *gratitude
/ letting go what needs to go – fire magic – coming full circle – *silence

WHEN:
13.-15. August 2021- Friday 2PM till Sunday 5PM

WHERE/HOW:
NaturCamp Ragösen
The nature camp is a wide beautiful safe ritual space, where all the elements meet and where we are completely on our own (except all nature beings, plants and animals…)
It’s about 1h by car or 1,5h by public transport from Berlin (south-west of), near Bad Belzig
There we have drinking water, outside kitchen and shower, compost toilet, shelter
Sleeping:
Inclusive: Bring your tent or encamp in the yurt for the night (kapok-mattress on site)
Extra: sleep in one of 3 cozy trailer (trailer with double mattress for 2 nights – 40,-€)
Main language will be German with English translation

*for all defining as women* and non-binary

CONTRIBIUTION:
Included are organic vegan-vegetarian-ayurvedic breakfast and dinner and camping (see above)
early bird till 1.7.:
290,- € – bring a sister 530,-€
regular:
350,- € – bring a sister 630,-€




REGISTRATION:
via button or franziska@wildwiseflow.com

WHO’S HOSTING:
Enid Nadine Neuner – wild, alive body-soul – roooarrrr!!!!

Since 2008 Enid Nadine Neuner becomes a midwife of inner self-empowerment, bodyworker and holistic psychotherapist for women, working with 1:1 sessions in Potsdam and Berlin, facilitating rituals, ceremonies, circles and retreats connecting and worshipping nature/womanhood/embodiment/magic/aliveness and the art of taking on and letting go. She’s a wild being, lover, mother, artist, servant of Kali and Tara and warrioress of the wild heart, fully dedicated to the acceptance of all there is!

WildWomb-Team:
Sophie Hauk – alternative practitioner, expert of touch, wisperer of words
more coming soon…

Share This Event

4540191
DD
days
HH
hours
MM
min
SS
sec

Details

Beginn:
13. August @ 14:00
Ende:
15. August @ 17:00
Eintritt:
290€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

NaturCamp Ragösen, Ragösen im Fläming, 14806 Bad Belzig
Ragösen,

Veranstalter

Nadine Neuner
Telefon:
0160 85 484 75
E-Mail:
nadine@wildwiseflow.com
Webseite:
https://www.wildwiseflow.com